Die 5-Minuten-Terrine - Ein Kurzinterview mit Santiago Ziesmer

 

Santiago Ziesmer - ein Hans-Dampf in allen Gassen. Anfang der 60er Jahre stand der spanisch-stämmige Sänger, Mime und gelernte Friseur bereits vor der Kamera, später dann auch auf der Theaterbühne. Im Laufe der Jahrzehnte spielte er so ziemlich jede Charakterart, die die Bandbreite der darstellenden Kunst hergibt. Er war Detektiv (Kalle Blomquist), Musiker (Mozart), Priester (Don Camillo & Peppone), Schurkischer Hallodri (Der Räuber Hotzenplotz), und vieles mehr.

 

Er wirkte in legendären TV-Strassenfegern wie HINTER GITTERN, PRAXIS BÜLOWBOGEN, RIVALEN DER RENNBAHN oder DREI DAMEN VOM GRILL mit.

 

Im Bereich der Film- und Seriensynchronisation wird Ziesmer gerne auf "schräge Typen" besetzt. Er sprach Kultfiguren wie Steve Urkel (Alle unter einem Dach), war in den John Hughes-Klassikern FERRIS MACHT BLAU als Ferris himself zu hören, erweckte als Gary die Traumfrau L.I.S.A. zum leben, wird häufig seit Anfang der 90er Jahre auf Steve Buscemi besetzt, war in zahllosen Anime-Serien zu hören, beglückt Generationen mit der deutschen Stimme von Ferkel in WINNIE PUUH, verkörpert SPONGEBOB SCHWAMMKOPF und war Teil des besten Comedy-Duos aller Zeiten in der Nickeloden-Serie REN & STIMPY, bei dem er dem titelgebenden cholerischen Chihuahua seine Stimme lieh.

 

Zwischen Bühne und Tonstudio konnte Igore den sympathischen Künstler abgreifen und ihm einige Fragen stellen. Hier könnt ihr euch den Podcast runterladen:

 

Interview © 2021

 

Download
Santiago_Ziesmer.mp3
MP3 Audio Datei 15.2 MB