Die 5-Minuten-Terrine - Ein Kurzinterview mit Tibor Takács

 

Tibor Takács (geboren am 11. September 1954 in Budapest, Ungarn) ist ein ungarischer Regisseur, der vorrangig für die Regie des 80er Kultmonsterhits THE GATE (1987) und dessen Fortsetzung THE GATE II bekannt ist. 

 

Er war der Toningenieur hinter den Aufnahmen der Torontoer Punkband THE VILETONES im Frühjahr 1977 und Produzent der "White EP" (1977) und der "Black EP" (1978) der Band CARDBOARD BRAINS, die auch in der Punk-Dokumentation LAST POGO von Colin Brunton zu hören sind.

 

In den 70er Jahren arbeitete Takács mit dem kanadischen Autor und Filmemacher Peter Vronsky als Kameramann und Art Director bei einigen seiner Filme zusammen.

 

In den 90er Jahren gingen einige Folgen der US-Mysteryserie OUTER LIMITS, so wie der Pilotfilm der beliebten Teenie-Serie SABRINA - TOTAL VERHEXT und dessen 1998 entstandene Fortsetzung auf sein Konto. Bis heute sitzt er für Horror- und Gänsehaut-Geschichten auf dem Regiestuhl. 

 

Hier nun das Podcast-Interview mit ihm:

Interview © 2019

Download
Tibor_Takacs.mp3
MP3 Audio Datei 22.4 MB