Balthasar ist Enttäuscht:

 

Ganz unten!

Klischeelastiger, simpel gestrickter Horror... nee, eher doch Gruselfilm, irgendwo angesiedelt zwischen "Anaconda" (der auch schlecht war), "Predator" und "Alien 3". Nicht spannend oder lustig, wie viele Horrorfilme die etwas Humor reinbringen, sondern eine altbackene Story in schwacher technischer Ausführung und die Schauspieler agieren so, als ob sie wirklich das Geld brauchen. 

Weder ironisch inszeniert, noch interessant, dümpelt der Film dahin und man hat ihn schnell wieder vergessen.