CHOPPER - Das Medienphänomen der 80er, oder: Eine deutsche TV-Geistergeschichte.

 

Warum greifen wir eine so ungewöhnliche und reelle Geschichte auf? Ganz einfach: Es war seinerzeit ein beherrschendes Thema in den deutschen Medien, es bewegte die ganze Fernsehnation und es ist letzten Endes eine viel zu gute Geschichte, um sie nicht noch einmal in das Gedächtnis der Dämonenliebhaber zurückzurufen und auch geneigten jüngeren Lesern unserer Seite näher zu bringen.

 

Im Jahre 1981 versuchten deutsche Kriminalbeamte, Postbeamte und "Spukforscher" gemeinsam hinter das Geheimnis des CHOPPER zu kommen - ein mit blechernder Stimme aus Spucknäpfen, Steckdosen und Waschbecken fluchender Dämon, der eine süddeutsche Zahnarztpraxis unsicher machte und mit gellendem Geschrei und unflätigen Beschimpfungen die Patienten verjagte. Ganze sechs Monate arbeitete man an dem Fall, bis man endlich im Frühjahr 1982 hinter das Geheimnis der unheimlichen Stimme kam.

 

Letztendlich stellte sich heraus, dass die Praxismitarbeiterin Claudia Judenmann selbst gemeinsam mit dem damals 62-jährigen Zahnarzt Dr. Bachseitz und dessen Ehefrau den angeblichen Spuk inszeniert hatte. Die Täter wurden zu einer Geldstrafe in Höhe einer fünfstelligen (DM-)Summe wegen Vortäuschung einer Straftat verurteilt. Zudem schickte die Bundespost dem Ehepaar eine Schadensersatzrechnung über 35.000 DM - ein teurer "Spaß".

 

Die Geschichte beschäftigte die gesamte deutsche Medienlandschaft, von der TAGESSCHAU bis hin zur ZDF DREHSCHEIBE. Sogar eine Hörspielfolge von LARRY BRENT behandelte später dieses Thema (CHOPPER - DIE GEISTERSTIMME AUS DEM JENSEITS). Da schien der nur kurze Zeit später in den Lichtspielhäusern angelaufene POLTERGEIST dem spuk-angefixten deutschen Kino-Publikum nur recht gekommen zu sein.

 

Das Ehepaar Bachseitz ist bereits verstorben, während Claudia Judenmann heute unter anderer Identität in der Gegend von Regensburg lebt.

 

Wer den frechen Geist mal hören will, kann sich die unten verlinkte interessante Geschichte in Kurzform zu Gemüte führen. Aber vorher die Betablocker nicht vergessen! Hinweis: Die u.s. Bilder können groß geklickt werden und erhalten weitere Informationen in den jeweiligen Unterzeilen. 

 

https://www.br.de/mediathek/video/br24-zeitreise-geist-chopper-in-neutraubling-av:5c7699690366ed00186fd500